Lingen gedenkt hingerichteten Widerstandskämpfern

Beiträge 08.08.2018

Lingen: Im Mai 1940 überfiel die deutsche Wehrmacht Belgien. Nach nicht einmal drei Wochen kapitulierte Belgien. Aufgrund dieser Ereignisse formierte sich die Widerstandsgruppe "De Zwarte Hand". 12 Mitglieder wurden nach ihrer Gefangennahme in Lingen hingerichtet. Zum 75. Jahrestag gedachten Bürger und Vertreter der Stadt den Widerstandskämpfern.
ÄHNLICHE VIDEOS
Vorschaubild

Wirtschaftstag Nordwest zum ersten mal im Campus Lingen

Beiträge 19.10.2018

Lingen: Zuhause bei den Machern. So heißt es in der aktuellen Imagekampagne des Landkreis Emsland. Damit sollen auch künftig noch mehr Fachkräfte angelockt werden. Beim 4. Wirtschaftstag Nordwest hatten ...

Vorschaubild

Hilfsgüter rollen in LKW´s nach Osteuropa

Beiträge 18.10.2018

 Emsland: Monatelang hat der Verein Helping Hands Spenden gesammelt. Kleidung, Spielzeug und auch Betten finden nun den Weg nach Rumänien. Dort werden die Hilfsgüter dringend benötigt.

Vorschaubild

Nordhorn treibt Spielplatzkonzept weiter voran

Beiträge 18.10.2018

Nordhorn: Das Thema Spielplätze beschäftigt die Stadt Nordhorn schon lange. Einige sollen geschlossen und dafür andere aufgewertet werden. Jetzt soll es damit in der Blumensiedlung weitergehen.