Lingen gedenkt hingerichteten Widerstandskämpfern

Beiträge 08.08.2018

Lingen: Im Mai 1940 überfiel die deutsche Wehrmacht Belgien. Nach nicht einmal drei Wochen kapitulierte Belgien. Aufgrund dieser Ereignisse formierte sich die Widerstandsgruppe "De Zwarte Hand". 12 Mitglieder wurden nach ihrer Gefangennahme in Lingen hingerichtet. Zum 75. Jahrestag gedachten Bürger und Vertreter der Stadt den Widerstandskämpfern.
ÄHNLICHE VIDEOS
Vorschaubild

Heimathaus Twist stellt neues Programm vor

Beiträge 15.08.2018

Twist: Von Rock und Jazz bishin zu Swing und Blues: Im Heimathaus in Twist spielen demnächst wieder Musiker aus sämtlichen Genres. Gestern wurde das neue Programm vorgestellt. Das Team des Heimathauses ...

Vorschaubild

Auslosung "Stadtradeln" 2018

Beiträge 15.08.2018

Nordhorn: Vom 25. Mai bis zum 14. Juni hat die Stadt Nordhorn an der deutschlandweiten Aktion "Stadtradeln" teilgenommen. Gestern fand im Rathaus die Preisverleihung der besten Radler statt. So viel sei ...

Vorschaubild

10 Jahre Eurohafen: Betreibergesellschaft zieht Bilanz

Beiträge 14.08.2018

Haren: Am 3. Juni 2008 entlud der Schüttgutfrachter MS Orchilia 992 Tonnen Ladung am damals neu gebauten Eurohafen in Haren. Über 5.400 Schiffe haben den Hafen seither angelaufen. Für die Betreibergesellschaft ...