Landwirte demonstrieren vor Milchpulverlager in Aschendorf

Beiträge 12.06.2018

Aschendorf: Zwischen 2014 und 2016 hatten vor allem die kleineren Milchviehbetriebe mit einer richtigen Krise zu kämpfen. Produktionsüberschüsse drückten den Milchpreis immer weiter in die Tiefe und viele Höfe mussten in der Folge sogar ihren Betrieb aufgeben. Im Papenburger Ortsteil Aschendorf steht für Vertreter der Politik und der Landwirte ein Mahnmal für diese Milchkrise. In den ehemaligen ADO-Gardinenwerken sind große Mengen Milchpulver eingelagert.
ÄHNLICHE VIDEOS
Vorschaubild

Peter Altmaier informiert sich über Trassenbau

Beiträge 16.08.2018

Haren: Ein heißdiskutiertes Thema im Emsland war in der Vergangenheit der Ausbau von Stromtrassen, die im Landkreis zum Teil geplant bzw. bereits gebaut werden. Ein umstrittenes Projekt, von dem sich ...

Vorschaubild

Landkreis Emsland zeichnet Ehrenamtliche aus

Beiträge 16.08.2018

Twist: Ehrenamtliche sind in unserer Region kaum wegzudenken. Jede Woche leisten sie freiwillig neben ihrem Job Arbeitsstunden in gemeinnützigen Organisationen. Und das ohne Bezahlung. Um diese Arbeit ...

Vorschaubild

Heimathaus Twist stellt neues Programm vor

Beiträge 15.08.2018

Twist: Von Rock und Jazz bishin zu Swing und Blues: Im Heimathaus in Twist spielen demnächst wieder Musiker aus sämtlichen Genres. Gestern wurde das neue Programm vorgestellt. Das Team des Heimathauses ...